Metanavigation

Suche und Hilfe

Seite drucken

Logo ÖSV

»Unsere Probleme sind von Menschen gemacht, deshalb können sie von Menschen gelöst werden.« John F. Kennedy

consulting4u > Wirtschaftsmediation, Supervision und Coaching > Systemische Organisationsaufstellungen

Wirtschaftsmediation, Supervision und Coaching

Systemische Organisationsaufstellungen

… sind eine anerkannte und vielfach bewährte Methode zur Lösung von Konflikten und Problemsituationen in Unternehmen und Beruf.

Überall da, wo Menschen in Beziehung treten, gibt es systemische Regeln und Gesetzmäßigkeiten, die zum Gelingen oder Scheitern von Organisationen beitragen.

Organisationsaufstellungen sind geeignet immer wiederkehrende Problemsituationen zu klären, die oft keine wirklich nachvollziehbaren Ursachen haben, wie beispielsweise:

Die systemische Organisationsaufstellung zeigt ein Unternehmen oder eine Organisationseinheit mit den relevanten Umwelten als ein lebendes in Wechselbeziehung stehendes Netzwerk.

Formelle und informelle Strukturen und Abläufe werden dabei in einem wertschätzenden und behutsamen Prozess in den Wirkungszusammenhängen lösungsorientiert erlebbar und transparent.

Auf dieser Basis entstehen aus dem System heraus selbst die für das System adäquaten und verträglichen Impulse für ein künftiges konstruktives Miteinander.

Systemische Organisationsaufstellungen sind auch geeignet, die Wirksamkeit von Veränderungsprozessen, Umorganisationen und Neustrukturierungen im Vorfeld in einem geschützten Rahmen zu testen.

Die systemische Organisationsaufstellung ist eine effektive und effiziente Form der Beratung ohne Ratschlag, die es ermöglicht die „Selbstheilungskräfte“ eines Unternehmens und einer Organisation wirksam und nachhaltig anzuregen.

Wenn Sie Willens sind sich mit dieser einzigartigen Erfahrung zu bereichern, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!