Metanavigation

Suche und Hilfe

Seite drucken

»Das Endprodukt ist der Fußabdruck der vorangegangenen Prozesse.« Kai Yang, Qualitäts- und Six Sigma-Experte

consulting4u > Managementsysteme > Prozessmanagement

Managementsysteme

Prozessmanagement

Prozessmanagement beinhaltet das Identifizieren, Modellieren, Dokumentieren und Verbessern von Geschäftsprozessen. Prozesse sind eine sachlogische Folge von Tätigkeiten, die schrittweise ausgeführt werden, um vorgegebene Ziele zu erreichen.
Während die Aufbauorganisation die Zuständigkeiten und Verantwortungen von Organisationseinheiten regelt, zeigen Prozesse die Ablauforganisation und das vernetzte Zusammenwirken von Tätigkeiten über Abteilungen und Betriebsgrenzen hinweg.

Im Prozessmanagement werden Geschäftsprozesse folgendermaßen unterteilt:

Wer seine Prozesse kennt, kann sein Unternehmen effektiv und effizient gestalten und verbessern!

Die zentrale Frage im Prozessmanagement lautet: „Wer macht was, wann, wie und womit?“
Um einen Überblick über Prozesse und deren Zusammenwirken zu erhalten verwendet man das Instrumentarium der Prozessmodellierung. Dabei können entweder existierende Prozesse identifiziert bzw. dokumentiert und verbessert werden oder neue Prozesse effektiv und effizient geplant werden. Zur Verbesserung und Steuerung der Prozesse werden Prozesskennzahlen entwickelt, an denen sich die Prozessverantwortlichen zu orientieren haben.

Mit unserer Prozessanalyse und -modellierung unterstützen wir Sie: